Underachiever

54082B79-B1F9-4F8A-991D-BCEE0696A588
Was brauchst du, damit auch dein Potenzial sichtbar wird?

Was ist ein Underachiever?

Underachiever bedeutet auf Deutsch, Minderleister. Ganz neutral. Sie haben ein individuelles Potenzial, ein Talent, eine Gabe, eine Fähigkeit. Ihnen gelingt es aber nicht, ihr Potenzial in Performance (Leistung) umzusetzen.

Woran liegt es, dass dieses Potenzial nicht in Leistung umgewandelt werden kann?

Stelle Dir vor, das Potenzial für Intelligenz ist wie eine Blume. Bekommt sie genügend Wasser und Nährstoffe, kann sie ihr Blütenpracht in vollem Umfang öffnen und sich zeigen.

Fehlt ihr in ihrer Wachstumsphase Wasser oder Nährstoffe im Boden, bekommt sie zu viel Wind, zu wenig oder zu viel Sonne und / oder  wird sie umgeknickt, dann kann sie ihre Blüte nicht voll entfalten und ihr Potenzial verkümmert.

Genauso ist es mit uns Menschen. Wachsen wir in einer Umgebung auf, die uns nicht die idealen Wachstumsbedingungen geben, verkümmern wir innerlich und sehr wahrscheinlich sieht man das auch von außen. Mindestens in unserer Ausstrahlung. 

klick auf den Link und hol dir die Schritt für Schritt-Anleitung
auf dem Silbertablett serviert, erhalte Klarheit, was dich in unangenehmen Situationen triggert und WARUM

Manchen Pflanzen kann geholfen werden, wenn rechtzeitig erkannt wird, dass ihnen etwas fehlt. Wasser geben, einen anderen Standort finden. Manchmal kann man in der gleichen Saison der Pflanze helfen, manchmal erst im nächsten Jahr und manchmal überhaupt nicht.

So ist es auch bei uns Menschen. Nur dass wir es auch selber mit in der Hand haben, uns helfen zu lassen oder aktiv unsere Veränderung einzuleiten. Genau das verbindet auch DABROWSKI mit intelligenten Menschen. In ihnen steckt die Fähigkeit, sich aus den widrigsten Umständen heraus weiterzuentwickeln. Ihr Potenzial dafür zu nutzen, zu erkennen, wie will ICH eigentlich sein und was erwartet mein Umfeld von mir. Und auf die Erwartungen des Umfeldes zu pfeifen, die eigenen Werte festzulegen, in eine ganz persönliche Reihenfolge zu bringen und danach zu leben.

Bei Kindern ist es noch einfacher festzustellen, ob sie sich in einem Underachievment befinden. Dazu braucht es einen IQ-Test vom Begabungsdiagnostiker und der Vergleich mit den Schulnoten. (Das bedeutet nicht, dass hochbegabte Kindern eine 1 nach der anderen schreiben.)

Bei Erwachsenen im Beruf wird es von außen schon schwieriger. Aber nicht unmöglich. Und auch von innen ist es möglich zu erkennen, ob man selber in einem Underachievment steckt. Kannst du dich zu nichts aufraffen? Denkst du, dass du das eh nicht hin bekommst? Denkst du, andere können das eh viel besser? Hast du ein Umfeld, dass dich nicht so sein lassen will, wie du selber gern sein willst und / oder hast du Aufgaben, die nicht zu dir passen. Du weißt aber nicht, was konkret überhaupt passt, hast aber auch nicht die Energie, dich aufzuraffen und neue Aufgaben zu probieren. Den es fehlt auch das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Unter Umständen konnten diese noch nie so richtig ausgelebt werden. Oder es wurde dir von Anderen eingeredet, dass du etwas nicht kannst oder nicht schaffst.

Eine einzige Person kann Dir sagen, welche Fähigkeiten Dir liegen und DICH GANZ PERSÖNLICH ausmachen.

Das bist DU. 

Was kannst DU tun, um DEIN Potential, das da in DIR schlummert endlich zu erreichen, zu aktivieren, zu zeigen?

Achte auf deine Tagträume, was stellst du dir vor, was du gerne gerade tun möchtest? Wo möchtest du jetzt gerade am liebsten sein? Welche Menschen, Tiere, Landschaft, Gebäude, … nimmst du wahr?

Erinnere dich an deine Vorstellungen in deiner Kindheit. Vielleicht hattest du da einen Fantasie-Rückzugsort. Wenn du dort warst – was hast du dort gemacht? In welche Rolle bist du geschlüpft? Wie sah deine Wunschversion von dir aus?

Achte auf deine innere Stimme, deine Gedanken, wenn du etwas siehst, was Dir gefällt. Wenn jemand etwas tut und du denkst Dir, dass kann ich doch auch! Das würde ich auch gerne machen! Geh dem nach.

Möchtest du deine persönliche Situation gern in geschützter Atmosphäre besprechen? Und auch hinter die Kulissen schauen, was die Ursachen für die Blockaden sind und was du tun kannst, um sie aufzulösen?

Die Antworten stecken in Dir. Ich werde dir keine vorgefertigte Standardlösung präsentieren. Wenn du möchtest entdecken wir deine Schatzkammern und deinen Weg gemeinsam.