17

Rauhnachtskalender 17. Türchen

Rauhnachstkalender 17

🟡  Anziehungskraft zieht Menschen in unser Leben, entsprechend zu dem was wir unbewusst ausstrahlen.

Vielleicht ist das ein Mangeldenken?

Erstaunlicherweise tragen vielen Menschen in materiellen Wohlstandsländern ein Mangeldenken in sich. Die können nicht an die Fülle als grundsätzliche Basis denken, weil sie sich innerlich nicht wohlhabend fühlen.

🥺 Diese Angst kommt aus unseren Überlebensdrang vor Urzeiten. Eine tiefe uralte Angst zu verhungern, zu erfrieren. Daraus hat sich das “lieber nehmen als geben” entwickelt.

🥺 Ihr Verstand kann immer noch nicht glauben, das genug für alle da ist. Essen, Wohnraum, Kunden,.. . Da ist die Angst, dass es ja bald wieder weg sein könnte. Und wundern sich, wenn genau das wieder passiert – ausgestrahlt und angezogen. Universelles Gesetz.

💖 Was ist mit der Liebe?

Selbstliebe in einem Mangeldenken ist egoistisch.

Selbstliebe in einem höheren Bewusstsein ist Selbstfürsorge. Sich um sich kümmern, damit wie in unserer inneren Ruhe bleiben können. Für andere da sein können.

💦 Viele winzig kleine tägliche Handlungen der Selbstlosigkeit sind wie unzählige winzig kleine Wassertropfen. 🌊 🌊 Der tiefe Ozean besteht aus genau diesen unzähligen kleinen Wassertropfen, die fast unsichtbar sind. Ihre Wirkung ist aber spürbar.

Und alle zusammen werden sie sichtbar. Gigantisch. Sie füllen tiefe große Ozeane, die unserem Planeten seine Farbe geben.

🌼 Ist das nicht schön?

Gemeinsam, kooperativ.

Niemand sieht im einzelnen was jemand tut. Wie viel jemand dazu beiträgt diesen riesigen Ozean zu befüllen. Das ist die Kraft des Unsichtbaren und des Vertrauens von Menschen untereinander. Im Ergebnis ist das Gemeinschaftswerk sichtbar. 

🌼 Begonnen durch unsichtbare Gesten und Gedanken – gute Wünsche, unausgesprochen, nur gedacht. Die später in Handlungen sichtbar werden.

Die sich wie die Regentropfen in Pfützen sammeln, in Seen, in Bächen, die in Flüsse und schließlich ins Meer münden.

💭 Wir brauchen eine vollständig neue Weltsicht basierend auf Geben, Menschenfreundlich, gegenseitigen unterstützen. 

Wer etwas empfängt, gibt dafür etwas anderes weiter.  

Es ist die Fähigkeit Mangel in Vorteil zu drehen. Nicht nur für uns selber, sondern für alle. Es ist genug für alle da. Essen, Wohnraum, Kundschaft, Liebe und Freundschaft für die Natur.

❇️  Packen wir es an. Die Zeit dafür ist JETZT. 

Wir sind alle auf unserem Weg. Zwei Schritte vor, einer zurück. Hauptsache wir gehen den nächsten Schritt wieder vor.

#rauhnachtskalender #perfektion #zukunftgestalten

Welche „wilden Drachen“ können Dir auf Deinem goldenen Persönlichkeitsweg begegnen?

 

🟡 Der Dislaimer zuerst. Wilde Drachen sind die Lernfelder in unserem Leben, vor denen wir uns fürchten. Deswegen gehen wir ihnen aus dem Weg. Vermeiden sie. Machen einen großen Bogen um sie. Leugnen ihre Existenz.

Die Angst gefressen zu werden, also zu sterben ist für unsere Emotionen real. Auch wenn unsere Fantasie da einen großen Anteil hat. Aber von wem eigentlich gefressen werden? Angst umzukippen? Noch mal von vorn zu beginnen auf dieser Erde?

Und ist das nicht ein super Beispiel, wie wirksam unsere emotionale Fantasie ist, dass unser Verstand sie für real nimmt? Also – nutzen wir sie doch dafür, unsere eigenen Zukunft zu gestalten.

Die schlechte Nachricht – wer vor seinen wilden Drachen bisher wegläuft, hat die negativen Emotionen erfolgreich stark etabliert. Hilfreiche, freudige Emotionen haben im ersten Moment kaum eine Chance und werden schnell wieder entfernt.

Die gute Nachricht – wir können mit der Zeit den Fokus verschieben. Das ist trainierbar.

 

Darf ich vorstellen: wilder Drache Mangeldenken

Es ist nicht genug da. Es könnte ausverkauft sein. Jemand anderes könnte mir zuvor kommen. Ich werde abgezockt – deswegen kaufe ich nur Schnäppchen, …

Haben Menschen dieses Lernfeld noch zu meistern, ziehen sie weitere Mangeldenker an und genau die Situationen, vor denen sie sich fürchten. Für einige Menschen ist der Zweck, weshalb sie hier sind, diesen wilden Drachen zu besiegen. Sie sind in guter Gesellschaft – Billionen von Menschen leben in materiellen Wohlstandsländern.

Erst wenn uns auffällt das wir im Mangel denken, können wir bewusst unsere Gedanken steuern und beginnen, nach der Fülle Ausschau zu halten. Sie ist überall. Nur kann sie mit Scheuklappen auf den Augen nicht gesehen werden.

Solang wir uns das selbst gegenüber nicht bemerken oder eingestehen, gar annehmen können das es so ist,  kann es nicht besser werden. Mutig diesen Umständen ins Auge schauen bringt uns jedes einzelne Mal dazu innerlich zu wachsen.

☀️ Deswegen ist JETZT immer die beste Gelegenheit damit zu starten. Und irgendwann blicken wir zurück und bemerken, wie sehr wir uns zu unserem Besten verändert haben. Im Außen spiegelt das unser Umfeld wieder. Im Innen unsere Ruhe, auch wenn es außen mal wieder provokant zugeht.

🟡 Für alle die ihre Lebenszeit fokussiert einsetzen wollen, führt an diesem Goldenen Entwicklungsweg aus ihrem Geburtstdesign einfach kein Weg vorbei.

❇️ Er ist keine Abkürzung und gibt auch Zeit für Ausflüge und Erkundungstouren ins Leben.

❇️ Es ist ein Weg mit Stationen, die auf jeden Fall in Deinem Leben zu festen Wohnsitzen werden. Den hier befindet sich jeweils ein Puzzelstück dessen was Dich ausmacht.

❇️ Wohnsitze richten wir uns so ein, dass wir uns dort gern aufhalten und Rückzug finden. Auftanken können. Stabilität und Ruhe finden.

❇️ Dorthin laden wir Menschen ein mit denen wir feiern wollen, oder ein tiefgründiges Gespräch führen und die zwischenmenschliche Verbindung vertiefen.

🍀 Wenn es Dich ruft, Deine innere Vielfalt an Wohnsitzen zu entdecken – Auf diesem Weg kannst Du mich erreichen.

 

💡Was das mit Neurosensitivität oder gar Hochintelligenz zu tun hat?

Im ersten Schritt haben alle Menschen unabhängig vom Grad ihrer Sensibilität oder Intelligenz ihre Lernfelder.

💡Auch wenn Menschen mit intensiver ausgeprägter Sensibilität und auch Intelligenz ein höheres Gerechtigkeitsempfinden haben und einen hohen Wert an Idealismus, kann es auch ihnen passieren, dass sie diese wilden Drachen in sich leben lassen. Das macht diesen Lebenscocktail noch spezieller. Sie auf ihrem Weg zu begleiten, die beste Person zu werden, die in ihnen steckt, die Tugenden die sie fühlen wieder ans Licht zu bringen und selbstbewusst zu leben – das ist mir als Guidance in mein Design gelegt worden.

#rauhnachtskalender #perfektion

die eigene #zukunftgestalten

🌼🟡🌼🟡

%%footer%%