22

Rauhnachtskalender 22. Türchen

Rauhnachstkalender 22

🟡 In welcher Meetinggröße  läufst Du zu Hochform auf?

 

❓Kannst Du diese Frage für Dich beantworten? 

 

💡 Bei mir sind es die Zweier-Gespräche. 1:1, 4 Augengespräche.

 

Ratschläge, dass ich eine Gruppe gründen soll um Kundinnen und Kunden zu gewinnen, passen nicht zu mir. Das habe ich für mich schon gemerkt. Genauso in andere Gruppen zu gehen – ohne Begleitung für den Start – huii wird holprig. 

Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich die einzelnen Menschen in einem Gespräch kennenlerne. Erst danach funktioniert Gruppe für mich. 

❓ Ist das jetzt ein Glaubenssatz oder so ein hochsensibles Ding, oder introvertiert oder einfach Bestätigung aus meinem Design? 

 

💡 Und es gibt andere, die in Gruppengrößen von 3-15 aufblühen. Sobald es aber mehr werden, raubt es auch ihnen ihre Energie.

So steigen die Stufen an – Netzwerkgröße, Einfluss auf Gesellschaftsleben oder gar für komplette Systeme beeinflussen.

 

❇️ Dieses Wissen verleiht mit große innere Ruhe. Denn ich kenne meinen Platz – er fühlt sich stimmig an, nicht aufgedrängt. 

 

Was kann uns davon abhalten unseren Platz einzunehmen? 

🐲 Jede Menge “wilder Drachen”. Manche sagen auch Schweinehunde dazu.

💡 Wenn die Ablenkung wahrgenommen und dann auch angenommen wird, passiert etwas. Was genau findest Du unterhalb der Überschrift WiLDE DRACHEN.

 

🟡 🐲 Es gibt viele wilde innere Drachen, die uns so normal vorkommen – “hat-doch-Jede_r”. Weshalb viele gar nicht auf die Idee kommen, genauer hinzuschauen.

Schau Dich gern auf meinem Blog um. Ab dem 13. Kalendertürchen kannst Du wilde Drachen entdecken. 

❓Welcher macht sich bei Dir bemerkbar? 

❇️ Nimm Kontakt auf, solltest Du erfahren wollen wie Du ihn loswerden kannst.

 

#rauhnachtskalender #Ablenkung #Persönlichkeitsentwicklung  die eigene #zukunftgestalten


Welche „wilden Drachen“ können Dir auf Deinem goldenen Persönlichkeitsweg begegnen?

 

🟡 Der Dislaimer zuerst.

Wilde Drachen sind die Lernfelder in unserem Leben, vor denen wir uns fürchten. Deswegen gehen wir ihnen aus dem Weg. Vermeiden sie. Machen einen großen Bogen um sie. Leugnen ihre Existenz.

Die Angst gefressen zu werden, also zu sterben ist für unsere Emotionen real. Auch wenn unsere Fantasie da einen großen Anteil hat.

Aber von wem eigentlich gefressen werden? Angst umzukippen? Noch mal von vorn zu beginnen auf dieser Erde?

Und ist das nicht ein super Beispiel, wie wirksam unsere emotionale Fantasie ist, dass unser Verstand sie für real nimmt? Also – nutzen wir sie doch dafür, unsere eigenen Zukunft zu gestalten.

Die schlechte Nachricht – wer vor seinen wilden Drachen bisher wegläuft, hat die negativen Emotionen erfolgreich stark etabliert. Hilfreiche, freudige Emotionen haben im ersten Moment kaum eine Chance und werden schnell wieder entfernt.

Die gute Nachricht – wir können mit der Zeit den Fokus verschieben. Das ist trainierbar.

 


Darf ich vorstellen: wilder Drache Ablenkung

 

🐲Ablenkung finden wir in unserer Informationsüberfluteten Welt auf Schritt und Tritt. Und in unserer Gedankenwelt ebenso. Gedanken an vergangenes, an zukünftiges. … Kommt Dir bekannt vor?

Mit jeder Ablenkung, jedem Gedanken, den wir woanders hinschicken, sind wir nicht bei den Menschen, mit denen wir gerade im Meeting sind. 🐲Der wilde Drache Halbherzigkeit ist somit auch mit von der Partie.

Konzentrationstraining, Mentaltraining, innere Motivation sind gute Werkzeuge, mit der Ablenkung umzugehen. Das setzt immer eines voraus – die Akzeptanz, dass wir uns ablenken lassen. Das ist der erste und wichtigste Schritt.

Danach folgt die bewusste Entscheidung –

❓ “Bereichert diese Ablenkung Deinen Geist? JA oder NEIN?”

❌ NEIN! Dann ist es die hilfreiche Verhaltensweise die Ablenkung auszublenden. Aber aufgepasst, es kann passieren, dass uns der wilde Drache der Sucht davon abhalten will. 

Alltägliches, gut bekanntes Beispiel – der Griff zum Smartphone. Uhrzeit checken, Mails, Social Media, ein Spiel in einer App spielen… beliebte Ablenkungen der heutigen Zeit, die auch süchtig machen. Davon nehme ich mich nicht aus. 🐲Und mit der Sucht gesellt sich ein weiterer wilder Drache dazu.

Da sind sie schon eine kleine Gruppe die wilden Drachen Ablenkung, Halbherzigkeit und Sucht. Tauchen bestimmt öfter gemeinsam auf. Was meinst Du?

Zurück zur Frage:

❓ Bereichert diese Ablenkung Deinen Geist? 

✅ JA! Kannst Du sie als Belohnung in Deinen Tagesablauf einplanen? Oder als Pause nutzen? Für etwas das Dich weiterhin gut fühlen lässt und auf Deine gesetzten Ziele einzahlt?

✅ Und je mehr diese bewussten Entscheidungen dazu betragen dass Dein innerer Geist bereichert wird, wird es irgendwann passieren …  

Dieses Gefühl von Trunkenheit vor Glück taucht in Dir auf. Dankbarkeit, Erfüllung, Freude, …

Ist das für Dich vorstellbar?


Wir alle sind in unserem Entwicklungsprozess, auch ich. Egal welchen Guide bzw. Begleitung Du an Deine Seite nimmst. Wir alle entwickeln uns. Was den Unterschied macht zwischen Dir und dem Guide? Die Begleitung die Du auswählst, kennst sich auf dem Gebiet gut aus und weiß auch, wo sie ihre eigenen Grenzen hat und Dich weitervermittelt.

Zwei Schritte vor, einer zurück. Gehst Du mit mir mit? In einem Jahr kannst Du stolz darauf sein, wo Du dann stehen wirst.

🟡 Für alle die ihre Lebenszeit fokussiert einsetzen wollen, führt an diesem Goldenen Entwicklungsweg aus ihrem Geburtstdesign einfach kein Weg vorbei.
❇️ Er ist keine Abkürzung und gibt auch Zeit für Ausflüge und Erkundungstouren ins Leben.
❇️ Es ist ein Weg mit Stationen, die auf jeden Fall in Deinem Leben zu festen Wohnsitzen werden. Den hier befindet sich jeweils ein Puzzelstück dessen was Dich ausmacht.
❇️ Wohnsitze richten wir uns so ein, dass wir uns dort gern aufhalten und Rückzug finden. Auftanken können. Stabilität und Ruhe finden.
❇️ Dorthin laden wir Menschen ein mit denen wir feiern wollen, oder ein tiefgründiges Gespräch führen und die zwischenmenschliche Verbindung vertiefen.
🍀 Wenn es Dich ruft, Deine innere Vielfalt an Wohnsitzen zu entdecken – Auf diesem Weg kannst Du mich erreichen.
💡Was das mit Neurosensitivität oder gar Hochintelligenz zu tun hat? Im ersten Schritt haben alle Menschen unabhängig vom Grad ihrer Sensibilität oder Intelligenz ihre Lernfelder.
💡Auch wenn Menschen mit intensiver ausgeprägter Sensibilität und auch Intelligenz ein höheres Gerechtigkeitsempfinden haben und einen hohen Wert an Idealismus, kann es auch ihnen passieren, dass sie diese wilden Drachen in sich leben lassen.
Das macht diesen Lebenscocktail noch spezieller. Sie auf ihrem Weg zu begleiten, die beste Person zu werden, die in ihnen steckt, die Tugenden die sie fühlen wieder ans Licht zu bringen und selbstbewusst zu leben – das ist mir als Guidance in mein Design gelegt worden.
#rauhnachtskalender #guide die eigene #zukunftgestalten
🌼🟡🌼🟡

aus den 64 Genschlüsseln von Richard Rudd, verwoben mit eigenen Gedanken

%%footer%%